Selbstmord weil single

Persönliche Favoritenliste erstellen. Melde dich an und mach mit! Schön, dass Du wieder da bist!

Mit 29 Jahren noch nie eine Freundin gehabt

Zugangsdaten vergessen? Login Du bist noch nicht dabei? Jetzt kostenlos registrieren. Events Gruppen Forum Suche Jetzt online. Über Neues Thema. Ich hatte vor 2 Jahren eine gute Freundin, sehr hübsch, leider hat sie sich von zwei Strassenkötern so nenne ich diesen Typus von Männern schwängern und ohne finanzielle Versorgung von denen sitzen lassen.

Leider war sie schon über 30, dafür extrem gutaussehend, jedoch mit 2 Kids. Ich habe ihr klarzumachen versucht dass nur ein geschiedener Mann für sie in Frage kommt und sie da mal aktiv suchen sollte Ich habe ihr auch eine Entscheidungsmatrix dazu erstellt, unter anderem auch eine, weshalb Single Männer nicht in Frage kommen. Das hat soziologische und typisch männliche Ursachen, jedenfalls lautete die Argumentation: Frauen suchen sich bis spätestens zu dem Alter jeden tauglichen Mann heraus.

Übrig bleibt nur noch, der der dafür nichts taugt alter Feministinnen-Witz: Da bleiben keine vernünftigen Männer mehr übrig. Naja, sie hat sich einen 40jährigen Single geangelt. Guter Job, gepflegt aussehend. Sie war total verliebt. Was sie mir allerdings über ihn erzählte lies mir die Haare zum Berg stehen. Eingekauft hat er selber nie, nicht mal Getränke, aber alles weggefressen.

Die Kids durften keinen Mucks machen, weil er lesen oder arbeiten musste. Dafür war er beleidigt, wenn sie nicht lieb und kuschelig zu ihm war. Unterm Strich: Männer über 30 ohne feste Partnerin und erst recht Frauen über 30 ohne einen festen Kerl, sind halt nichts Richtiges für eine Beziehung. Ist meine Erfahrung. Was findet Ihr Müsis so dazu???

Jetzt kostenlos registrieren

IgnoreBeforeReading Nach oben. InnerVision Nach oben. OneEyesJack Nach oben. Orodreth hat folgendes geschrieben: Blickfang Dabei seit: OneEyesJack hat folgendes geschrieben: Blickfang hat folgendes geschrieben: Mein Cousin hat mit 38 geheiratet, ist mit das 1. Er kümmert sich liebevoll um die Kinder.

Darum ist das Single-Dasein für Männer viel schwieriger als für Frauen

Seine Frau ist zufrieden mit ihm und er ist super drauf. Was hat er bis zum Immer Unterwegs und flügge, dazu 3x studiert und 3 Doktortitel dazu. Da geht das nicht anders Mehr aber auch nicht. Daher trifft mich meine Partner- und Kinderlosigkeit auch nicht ganz so hart, als wenn dies mein einziges Lebensziel gewesen wäre. Auch ist mein Leben insgesamt so unromantisch verlaufen, dass ich mich an Hochzeiten etc. Dazu bin ich zu nüchtern, vielleicht auch zu ernüchtert. Es ist ja auch nur ein einziger schöner Tag im Leben. Und was kommt danach, wenn man keine anderen Lebensziele als Hochzeit und Ehe und evtl.

Und was ist, wenn der in Torschlusspanik ausgesuchte "Partner" dann doch keiner ist?

Vielleicht denkst du auch mal darüber nach, wie es kommt, dass du dich ohne Partner als der letzte Dreck fühlst. Und auch, wieso du so hoffnungslos bist, jemals wieder einen Partner zu finden. Mindestens einmal ist es dir ja in der Vergangenheit bereits gelungen, sonst hättest du dein Kind nicht. Ich war übrigens bis wenige Wochen vor meinem Geburtstag immer Single, dann gut fünf Jahre lang in einer "living apart together" -Beziehung und bin seit fast sechs Jahren wieder allein.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass du über einen so langen Zeitraum in deinem Leben auch allein warst, mad scientist. Und wie du siehst, lebe ich immer noch. Ja, mir ging es tatsächlich so dreckig und wegen meines Kindes habe ich damals keinen suizid begangen und habe mir einen Therapeuten gesucht, der mich seitdem begleitet.

Ich hatte also jedes Jahr eine Affäre???? Das wäre schön gewesen!! Ich bin definitiv 8 Jahre Single gewesen, habe Männer kennengelernt, bei denen ich gehofft hatte und es war vergebens. Und ich habe hier lediglich bei einem potentiellen Partner um Ratschläge gebeten. Dieser hatte sich aber die Woche darauf sowieso erledigt. Durch Suizidgedanken auf Männer aufmerksam zu machen???

Empfohlene Beiträge

Jeder dürfte von so etwas mehr wie abgeschreckt sein. Und ja, ich hatte gerade in meinem tiefsten Tief einen Mann kennegelernt und ich hatte wegen unseren Anfangsproblemen in diesem anderen thread um Meinungen gebeten. Ich kämpfe seit Jahren wegen meiner Tochter sozusagen ums seelische Überleben. Wie ich schon erwähnt habe, kann ich wegen meiner Kleinen nicht gehen. Es geht mir Dank meiner Therapie und Medikamneten aber besser.

Gehe zu: Ähnliche Themen Will nicht mehr Leben. Mein Tod würde aber das Leben anderer Menschen zerstören. Von shuh im Forum Liebe. Kein Bock mehr auf das Single da sein Von Redline im Forum Liebe. Von Gast im Forum Therapie. Nicht mehr Single, aber Verliebt?

Berechtigungen Neue Themen erstellen: Nein Themen beantworten: Nein Anhänge hochladen: Nein Beiträge bearbeiten: Manche Leute gehen eben nicht mit ihrem Privatleben hausieren. Woher willst Du wissen, dass es ihr wirklich schlecht geht? Vielleicht hat sie ja einen Freund, einen Lover oder sogar eine Affäre?

Capital Bra - Allein

Vielleicht hat sie auch pflegebedürftige Eltern und deshalb keinen Kopf für Partnerschaft und Partnersuche? Und uns wird doch hier ständig von den Damen eingetrichtert, dass Frau auch alles alleine kann? Nein, ich brauche keine Schulter zum Anlehnen oder Ausweinen. Wenn mir alles zuviel wird, wird es halt mal zuviel - das geht meist vorüber. Männer Ehemänner, Partner sind auch nicht immer nur eine Hilfe. Alleine ist es oft sogar einfacher, auch mit Kind.

Ich hatte in der alten Firma auch eine ähnliche Frau. Wir konnten nur usehen wie sie vor die Hunde gegangen ist. Kannst du nichts machen.

http://vorotastyle.ru/modules/72-hydroxychloroquine-sulphate-mejor.php

Über Immer noch Single. Das wird nichts mehr. - Blinddate München

Läuft sie nur für sich oder macht sie Wettkämpfe, z. Ich hatte eine Phase in der ich sehr viel gelaufen bin, genauer gesagt Problemen davon gelaufen - Selbstmordgedanken. Durch das Laufen war ich gertenschlank nachdem ich meinen Bauchumfang halbiert hatte. Das Laufen zählte, weil ich nicht mehr dick, fett und träge wie zu Zeiten der Selbstmordgedanken sein wollte.

Ich denk, Du steckst nicht in ihr drin. Wenn sie Arbeit und Privatleben trennt, ist das sinnvoll. Wenn sie aber negative Erfahrungen Gewalt u. Ich halte die diagnose burn out für gewagt. Vielleicht steht sie ja auch nur auf frauen, vielleicht mag sie aber auch nicht alltägliche, durchschnittliche Menschen die sie überall kennen lernt weil sie intelligenter ist als die masse Ich denk es gibt die unterschiedlichsten Ansätze: Manche lernen, allein glücklich zu sein, manche brauchen die Beziehung, Sex, Leidenschaft. So gibt es keine allgemeine Regel, die Dir weiter helfen könnte.

Ich bin glücklich in nicht einer solchen problembehafteten Beziehung zu sein, ich bin glücklicher Single und werde von allen seiten bewundert, da ich tun und lassen kann was ich möchte ohne irgendjemand Rechenschaft ablegen zu müssen, wie toll!


  • bekanntschaft schreibt nicht zurück;
  • männer kennenlernen nürnberg.
  • single wohnung fürstenwalde.

Bevor ich nicht über Hals und Ohren verliebt bin, solange bleibt es auch so! Ich frage mich, warum du dich in Angelegenheiten einmischt. Lass sie doch in Ruhe und ihr Leben leben! Ich glaube eher dass ihr Umfeld die Ursache ist für ihr Burnoutproblem! Zunächst finde ich es sehr rücksichtsvoll von dir, dass du dir so viele Gedanken um deine Kollegin machst. Ich würde mir wünschen, dass mehr Menschen auf ihre Umgebung so gut achten. Allerdings kann ich aus Erfahrung sagen: Ein Burnout hat nicht unbedingt was mit dem Single-Dasein zu tun.

Du schreibst, sie sei nicht aktiv auf der Suche - wie kommst du dann darauf, dass sie am "Single-Dasein" fast zerbricht? Es kann gut sein, dass sie übelst belastende Themen in ihrem Privatleben hat, die sie nicht weiter erzählen möchte. Vielleicht hätte sie deshalb gerade auch gar keinen Kopf für eine Beziehung.